JIM presents: Trio ZaVoCC und
Florian Sighartners Matrioska Dreamteam
Freitag, 16. Mai 2014 20:00
Warschenhofergut Gallneukirchen

JIM presents:

Christoph Cech
Eintritt: 15,00, Mitgl. 13,00 unter 25 7,50
Reservierung: http://www.gallnsteine.at/reservierungen/
Vorverkauf: Oberbank Gallneukirchen

Das Institut JIM für Jazz und improvisierte Musik an der Bruckneruni Linz hat sich in den letzten Jahren zur spannendsten Jazzausbildungsstätte in Österreich entwickelt. Die von Institutsdirektor Christoph [...]

read more »

Andreas Mayrhofer Trio “Dedications” / 23.Mai 2014 20:30 Warschenhofergut Gallneukirchen

Reservierung: http://www.gallnsteine.at/reservierungen/
Vorverkauf: Oberbank Gallneukirchen
Eintritt:ERW.15,00 Mitgl.13,00 7,50 unter 25

Andreas Mayerhofer Trio
„Dedications“


Andreas Mayerhofer Klavier
Wayne Darling Kontrabass
Gerald Endstrasser Schlagzeug

Mit dem neuen Programm “Dedications” beschreitet das Andreas Mayerhofer Trio den musikalischen Weg weiter, der mit dem “Coltrane” Programm eingeschlagen wurde. Ausgesuchte Standards, Eigenkompositionen [...]

read more »

Blues&Jazz im Troadkastn Fr.&Sa. 13./14.Juni 2014 20:00 Warschenhofergut

Programm Freitag:
1.  HARPATTACK – acoustic Blues & other related stuff
2.  LISTEN TO LEENA
3.  RAPHAEL WRESSNIG & THE SOUL GIFT BAND

Programm Samstag:
4. MELODY CURRENT
5. CHRISTOPH CECHs “THINK BIGGER  ORCHESTRA” – Plays the Blues
6. PAUL LAMB & CHAD STRENTZ & THE  [...]

read more »
Veranstaltung

Robin Williamson 28.Juni 2014 um 20:00 Warschenhofergut Gallneukirchen

Robin Williamson

„Music is an eternal power that comes from the beginning of time and goes to the end of time – and musicians are allowed to play it.“ R.W.

Im Frühjahr wird Robin Williamson sein viertes Album für das deutsche [...]

read more »
Veranstaltung

A Niada A Noar 05.Sept. 20:30 Warschenhofergut

Reservierung: http://www.gallnsteine.at/reservierungen/
Vorverkauf: Oberbank Gallneukirchen
Eintritt:
“Aniada a Noar” ist auch im Trio voll auf Tour(en).

Aber 3 ist auch noch riesig, wenn man “Aniada a Noar” heißt. Geiger Michael Krusche hat sich ja im März nach 30 Jahren verabschiedet, um Solo-Pfade zu [...]

read more »