Brunch „Salsa de America Latina“ So, 10. August 11:00 Warschenhofergut Gallneukirchen

Fotos von der Veranstaltung

https://picasaweb.google.com/Gallnsteine/20140208MarioRomSInterzone

Der Brunch der Gallnsteine steht heuer im Zeichen Lateinamerikas. Mori Guscheh mit „Koka Gitana “ werden uns mit brasilianischen und kubanischen Rhythmen begleiten. Kulinarisch verwöhnt uns das Team der Marktstub`n mit südamerikanischen Spezialitäten.

IMG_7591Koka Gitana

freier Eintritt

„Gitana“ wollen wir sinnbildlich für Herumziehende zwischen den Kulturen und Welten der Musik sehen. Wir lassen uns treiben – hinein in die Welt der Sefarden, aber auch der jiddischen Musik Osteuropa. Quelle der Inspiration und Basis unserer Interpretationen sind kubanische Boleros, brasilianische Bossa Novas und Folklore aus Lateinamerika, Persien und dem arabischen Raum.
Mit Gitarre, Stimmen, persischer Santur, Saxophon; und Percussion ergibt sich eine eigenwillige Klangwelt, die für Koka Gitana charakteristisch ist.
Eine Musik zum hinhorchen, genießen, träumen, sich tanzen lassen; von melancholisch bis feurig und mitreißend – Herzmusik zwischen Orient und Okzident.
Musiker sind:
Lucia Österreich Gesang und Gitarre
Fatima Argentinien Gesang und Gitarre
Catalina Kolumbien Perkussion
Günter Österreich Akkordeon
Wolfgang Österreich Saxophone
Mori Persien Santur

!cid_image001_jpg@01CF7DCE

Comments are closed.