So.21.Aug.2022 ab 11:00 Brunch der Gallnsteine

New Ohr Linz

Die Musiker der Stammbesetzung sind
Kurt Edlmair: Klarinette, Voc.
Konrad Hametner: Trompete
Helmuth Thalbauer: Posaune
Otto Rötzer: Schlagzeug, Geige
Helmut Krieger: Tenor-Banjo, Voc.
H.G. Gutternigg (auch Musiker bei Russkaja) an der Tuba ergänzt die Band bei vielen Konzerten zu einem swingenden, groovigen Sextett

Der spezielle Dixieland&Swing-Sound der Band ist bekannt, wie auch die originellen Arrangements, wo vieles Platz hat.. So werden neben Dixieland und Swing-Klassikern, …ein Titel von Elvis, …ein Wachauer Weinlied, …Balkan Beats, … Duke Ellington – Kompositionen oder auch das famose „Bei mir bist du scheen“ dargeboten.
Diese beschwingte, niemals eintönige, sich immer wieder aus dem Augenblick neu erschaffene, pulsierende Musik, weckt Lebensfreude und Ausgelassenheit!

Für das leibliche Wohl sorgt das „Diakoniewerk Kulinarium“.

 

 

Preis für All You Can Eat Buffet:

€ 26,- Erwachsene

€ 13,- Kinder unter 14 Jahren

€ 0,- Kinder unter 6 Jahre

Parasol Caravan & INTRA

Ready for take off?
Festhalten und anschnallen heißt es wenn die Fuzztronauten von PARASOL CARAVAN ihr Raumschiff starten und mit der Riffgewalt einer Supernova über die Bühne brettern.
Dabei setzen die Linzer auf ruhige psychedelische Momente gepaart mit genügend Fuzz und treibenden Gitarrenriffs mit angemessener Progressivität,  die den Zuhörer direkt in den Orbit beamen. Seit ihrer Gründung 2009 haben die „Fuzztronauten“ von Parasol Caravan unermüdlich an ihrem Ruf als hervorragender Liveact im Heavyrock Kosmos gearbeitet. Nach Supportshows
für Szenegrößen wie Truckfighters, Kadavar und Colour Haze, steht die Band nun endlich mit dem lang erwarteten neuem Longplayer in den Startlöchern und eines ist sicher: The Fuzz is strong with this one!
Social Media Links:

——————————–

The Rock n Roll Future is Now:
Intra aus der Stahlstadt Linz bringen mit akkuratem Wumms, tricky Riffs und der wohl geilsten Frontfrau seit der Erfindung des Stoner-Rock das Genre auf den nächsten Level.
Bereits nach dem Release der ersten selbstbetitelten EP vor zwei Jahren war klar, Intra sind nicht nur gekommen, um zu bleiben. Das Linzer Powertrio ist vielmehr angetreten, um mit mächtig Dampf in unbekannte Gefilde aufzubrechen und neues Terrain für das Stoner-Genre zu erschließen. Im Gegensatz zum guten alten Christopher Columbus wissen Intra allerdings
immer schon ganz genau, wo die Reise hingeht. Wo der Stoner-Rock gerade seinen zweiten Frühling feiert, geht es den Linzern um weit mehr, als bloß um gediegene Revitalisierung.
Implizites Motto ist hier dezidiert nicht „Für immer jung“, sondern vielmehr „Times are A-AChanging“ – den Rock-n-Roll-Göttern sei Dank!
Bei allem Willen zur Innovation doch stets der Tradition verpflichtet, steht Intra vor allem für ein Best of both Worlds. Knochentrockener Rock-Punch, deep down n dirty Superfuzz und
gleichzeitig voller Fokus auf perfektes Songwriting, den Pop-Genius immer auf Anschlag. Mühelos schafft das Trio den Spagat zwischen dem True Grit der Gründerzeit und struktureller Modernisierung. Das gelingt vor allem, indem man das Repertoire immer wieder
um neue Kategorien erweitert, wobei das Spektrum von der metallischen 4/4-Packung über labyrinthische Odd-Meter-Riffs bis hin absolut ohrwurmtauglichen Pop-Hooks reicht.
Social Media Links:
Homepage: http://www.intra-official.at/
Audio: https://intraofficial.bandcamp.com/
Musikvideo – Time Has Come To Go: https://youtu.be/iMigOLUK7V4
Livevideo – Central Linz: https://youtu.be/DoJK3Pp9BJQ?t=366
€ 15,- Vorverkauf und Mitglieder
€ 9,-   Unter 23 / Studierende bis 25 / Aktivpass Gusental
€ 18,- Abendkasse