Rückblicke

Fr.16.Juli 2021 Konzert „Kaja Kalea“ Newcomerin aus Linz – 20:00 Warschenhofergut Gallneukirchen

Foto: (c) Claudia Erblehner

Newcomerin aus Linz: Kaja Kalea

Mit „Treasure Trove“ debütiert die neue Band Kaja Kalea aus Linz und transportiert einen Inbegriff aus Glückseligkeit und Schönheit.
Lotuspop, der Inbegriff von Glück und Schönheit, selbst im dreckigsten Teich:
Mit ihrer neuen Band Kaja Kalea kommt die Linzer Sängerin Bianca Ortner (Intra, Melody Current) in ihrer eigenen Gegenwart an.
Und das ist wunderbar! Kaja Kalea machen Songs, die nicht Eindruck schinden wollen, sondern unmittelbar berühren.

BAND:
Bianca Ortner – Stimme, Gitarre, Musik & Text
Christoph Roithner – E-Gitarre
Sebastian Fischer – E-Bass
Christoph Schacherl – Schlagzeug, Stimme

Eintritt: 15,00€ Mitgl. 13,00€ unter 23 7,50€
Reservierung: http://www.gallnsteine.at/reservierungen/

Rückblicke

wegen Krankheit abgesagt- wird zu einem späteren Zeitpunkt wiederholt — Gesangskapelle Hermann & FritzPenkner Fr. 30.Juli 2021 um 20:00 Gasthaus Penkner/Alberndorf

Gesangskapelle Hermann

Foto-Copyright: Christoph Liebentritt

Auf ihrem neuen Album „Alles Tango“ scheint für die Gesangskapelle
Hermann nun endlich die Zeit der großen Gefühle gekommen zu sein.
Liebe, Sehnsucht, Leidenschaft – die Hermänner folgen ganz dem wild
brennenden Feuer in ihren Herzen, lassen die gewohnten Gefilde der
Gemütlichkeit zurück und begeben sich auf eine abenteuerliche Reise
durch die Irrungen und Wirrungen unserer Zeit. Singen tun die fünf Herren
der Gesangskapelle natürlich trotzdem in bewährter Manier und fühlen
sich pudelwohl zwischen den Stühlen der schummrigen
Wirtshausbühnen und dem grellen Scheinwerferlicht des Pop-Business.
Begleiten Sie die wohl leidenschaftlichste A cappella-Boygroup auf ihrer
aufregenden Reise und seien Sie dabei, wenn es heißt: Alles Tango!

Fritz Penkner liest aus eigenen Werken

Fritz Penkner

Eintritt:
Reservierung: http://www.gallnsteine.at/reservierungen/

Rückblicke

Fr.25.Juni 2021 20:00 Willi Landl Michael Hornek – CD Präsentation – Landesmusikschule 4210 Gallneukirchen

Karten auch an der Abendkassa!!

Der Veranstaltungsort ist barrierefrei. Die Beginnzeit wurde von 18:30 auf 20:00 verschoben (geänderte Covidbestimmungen).

Willi Landl & Michael Hornek – Abstruse Gestalten

Auf seinem vierten Album  „Abstruse Gestalten“ tritt Willi Landl mit Michael Hornek in die großen Stapfen der legendenbildenden Besetzung: Klavier und Stimme. Das ist keine Lagerfeuer-Surfbeach-Besetzung, sondern puristische Größe.

Willi Landl ist Sänger, Songwriter, Diva und Virtuose. Er veröffentlichte mehrere Solo-Alben und ist an weiteren als Gastmusiker beteiligt. Neben seinen Auftritten unterrichtete er zuletzt auch an der Anton Bruckner Privatuniversität Linz und an der Wiener Musikhochschule.

Michael Hornek ist Pianist, vielfach preisgekrönt, festes Mitglied bei Klaus Doldingers Passport, bei Soleil Bantu, Thomas Gansch und musikalischer Partner der Schauspielerin und Sängerin Maria Bill. Seine Diskographie umfasst über 40 Produktionen

Eintritt: 15,00€ Mitgl. 13,00€ unter 23 7,50€
Reservierung: http://www.gallnsteine.at/reservierungen/

Rückblicke

Samstag 22.Mai 2021 18:30 –Konzert HUB 5 Gasthaus Penkner-Steinbach 10 4211 Alberndorf

Bitte ein entsprechendes Dokument für die 3 G Regel mitbringen. Bitte beachten Sie denn frühen  Beginn des Konzertes, Sperrstunde ist 22:00.7

Hub5

Hubert Gredler keys & composition
Robert Schröck altsax
Štěpán Flagar tenor & sopransax
Simon Schmollgruber bass
Max Plattner drums

hub5 ist eine österreichische Jazzformation rund um Hubert Gredler.
Die Band verschmelzt traditionellen Jazz mit episch, filmmusikalischen Elementen und schafft damit eine Verbindung zwischen konventionellem und zeitgenössischem Jazz auf eine ganz persönliche Art und Weise. Hubert Gredler, Pianist, Komponist und Mastermind von hub5 schreibt seine Musik auf Basis seiner Emotionen, die für den Hörer spürbar werden. Herzerwärmende Stücke wie „Home“ oder „The Night and You“ stehen in Kontrast zu hitzigen und bedrückenden Kompositionen wie „No Way Out“ oder „Song For Fazra“.
„hidden traces“ ist das Debutalbum dieser Band, das vor Spielfreude und Leidenschaft nur so strotzt. Tauchen Sie ein in die Musik von hub5, die jedenfalls an einer Sache ganz gewiss keinen Zweifel lässt: Sie ist gnadenlos ehrlich!

Eintritt: 15,00€ Mitgl. 13,00€ unter 23 7,50€
Reservierung: http://www.gallnsteine.at/reservierungen/

 

Rückblicke

Mo.15.März 2021 22:30 ORF 2 „Kulturmontag“ Beitrag aus Gallneukirchen-Gallnsteine

kulturMontag

In der Sendung Kulturmontag in ORF 2, 22:30 ist ein kurzer Beitrag über das Kulturleben 
in Zeiten der Pandemie am Lande. Es ist auch ein Interview mit der 
Kulturinitiative Gallnsteine enthalten.Auch drei weitere Kulturinstitutionen aus 
Gallneukirchen kommen zu Wort.

Ob die nächsten Öffnungsschritte, die frühestens im April zu erwarten sind, halten werden, ist angesichts der steigenden Infektionszahlen wenig realistisch.
Droht ein großer Exodus trotz der ausgeklügelten Präventionskonzepte quer durchs Land? Wie die Situation in Österreichs Gemeinden aussieht, hat sich der kulturMontag am Beispiel der Kärntner Stadtgemeinde Bleiburg und der oberösterreichischen Kleinstadt Gallneukirchen angesehen.
An beiden Orten spielen Kunst und Kultur eine wesentliche Rolle. Wie leben die Chormitglieder, die Initiatoren der Klangfestivals, die Theatertruppen und Ausstellungsmacher? Und wie geht es den vielen Dienstleistern, deren Schicksal unmittelbar mit den Kulturveranstaltern zusammenhängt?

TV-Beitrag: Julia Fellerer & Barbara Pichler-Hausegger