Elektro Jirschi – 14. Oktober 2018 – 19 Uhr 00 – Warschenhofergut – Punzenberg 9 – Gallneukirchen

Elektro Jirschi

Elektro Jirschi

Da der Trompeter Alexander Wladigeroffwegen einer USATour kurzfristig absagen musste, wird Simon Plötzeneder für in einspringen.

Elektro Jirschi ist das Produkt einer längeren musikalischen Zusammenarbeit von Jörg Leichtfried (Fender Rhodes), Daniel „Booxy“ Aebi (Minimal-Drums) und Georg Buxhofer (Bass) in einem legendären Lokal und Musiker-Treff in der Burggasse 97. In regelmäßigen Engagements ist das Projekt rasch und auf sehr organische Weise gewachsen.

Mal funky, mal atmosphärisch kommt Elektro Jirschi daher: Jazzige Sounds werden getragen von kammermusikalischen Grooves, und auch physisch ist das Trio sehr kompakt: das Minimal-Schlagzeug passt in einen einzigen Koffer, der zugleich als Basstrommel dient.

Diesmal: Interaktives Konzertprogramm! Sozusagen die „extended version“.

Elektro Jirschi spielt gemeinsam mit dem hochkarätigen Gast Simon Plötzeneder (Trompete).

Simon Plötzeneder (tp)

Jörg Leichtfried (p)

Daniel „Booxy“ Aebi (dm)

Georg Buxhofer (b)

Eintritt: 15€  Mitgl. 13€  u23 7,50€